Übertragung von Liegenschaften

Ist es sinnvoll, Liegenschaften bereits
zu Lebzeiten auf Erben zu übertragen?

Ja, häufig ist es sinnvoll, wenn der Erblasser seinen Nachlass bezüglich Grundstücken bereits zu Lebzeiten regelt. Gründe dafür können sein:
  • einem Erben, welcher ein Grundstück nutzt, die Zuweisung lebzeitig zu sichern und damit Rechtssicherheit zu schaffen bezüglich der zukünftigen Eigentumsverhältnisse. Dies ist insbesondere dann sinnvoll, wenn der zukünftige Erbe Investitionen in die Liegenschaft tätigt
  • einem Erben, der die Geschäftsnachfolge übernimmt, die notwendigen Betriebsgrundstücke zu sichern
  • einem Erben, welcher sich verpflichtet, für den Erblasser zu sorgen, vorzeitig das Eigentum an einem Grundstück zuzuweisen
  • ein Grundstück im Familienbesitz zu behalten
  • generell Streitigkeiten bezüglich der Zuweisung und Bewertung von Grundstücken vorzubeugen
Alle Downloads

Drucken

© Notariat Markus Lehmann Köniz
Fotos Calivia GmbH Bern
Webdesign by macroWeb Bern